Unsere Top 5 CBD-Öle für Angstzustände und Depressionen

david-garrison

Jeder hat Ängste und Sorgen. Aber manchmal sind sie unbegründet und nehmen überhand. In diesem Fall sprechen wir von einer Angststörung. Etwa ein Viertel aller Menschen macht einmal im Leben eine solche psychische Erkrankung durch.

Eine Angststörung ist nicht die Angst vor einer realen Bedrohung. Menschen, die davon betroffen sind, haben übertriebene Angst oder fürchten sich vor Dingen oder Situationen, die andere Menschen als „normal“ empfinden.

Angststörungen können von körperlichen Anzeichen begleitet sein, wie z.B:

  • Herzrasen
  • Vermehrtes Schwitzen
  • Kurzatmigkeit
  • Übelkeit
  • Engegefühl im Brustbereich
  • Schwindelgefühl

Es gibt verschiedene Arten von Angststörungen. Die häufigsten sind:

  • Panikattacken: plötzliche Angstanfälle, extreme Ängste wie Todesangst die meist nur wenige Minuten anhalten
  • Agoraphobie: Angst vor engen Räumen, Menschenmassen, weiten offenen Räumen
  • Generalisierte Angststörung: langanhaltende Ängste und Sorgen, die zu Anspannung, Angst und Nervosität führen
  • Sozialphobie: Angst vor negativer Bewertung durch andere Menschen
  • spezifische Phobie: Angst vor einzelnen Dingen oder Situationen, die an sich nicht gefährlich sind, wie z.B. Spinnen, Spritzen oder Fliegen

 

CBD-Öl gegen Angstzustände

Menschen mit Angstzuständen greifen zunehmend zu pflanzlichen Beruhigungsmitteln, um die Symptome ihrer Krankheit zu lindern. Auch CBD-Öl für Angststörungen wird zunehmend empfohlen. Anwender werden in ihrer positiven Einstellung bestärkt, da immer mehr Studien die Wechselwirkung zwischen CBD und dem körpereigenen Endocannabinoidsystem belegen. Forschungsberichten zufolge ist das Endocannabinoidsystem in der Lage, die emotionale Ebene zu beeinflussen.

Damit soll es möglich sein, der vermehrten Ausschüttung von Stresshormonen wie Cortisol oder Adrenalin entgegenzuwirken. CBD soll auch eine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist haben. Da dem Extrakt aus der Hanfpflanze auch eine Wirkung auf den Serotoninrezeptor nachgesagt wird, wird CBD häufig auch bei Depressionen empfohlen. Schließlich ist Serotonin auch als Glückshormon bekannt. Dies ist ein weiterer Grund, warum CBD bei Angst- und Panikattacken hilfreich ist.

 

Product
Features

myCBD Öl

Nordic Oil CBD Öl

Cibdol CBD Öl

Endoca CBD Öl

1. myCBD CBD Öl – Bestes Vollspektrum & Top Pick

Das Unternehmen stellt CBD-Öle her, die sich von anderen Marken vor allem durch ihre breite Palette an Inhaltsstoffen unterscheiden. Die Produkte durchlaufen einen ausgeklügelten Prozess, der eine sehr hohe Qualität gewährleistet. Das Verfahren ist sehr schonend für die Pflanze und belastet die Umwelt nicht.

myCBD ist Teil der KSK Labs, die sich auf die Herstellung von medizinischen Cannabispräparaten konzentriert. Aus diesem Grund unterliegen die Produkte von myCBD hohen Qualitätskontrollen. Dadurch kann sichergestellt werden, dass die Produkte einen hohen CBD-Gehalt, keine Toxine und THC unter 0,2% aufweisen. Es verhindert auch das Auftreten psychoaktiver Wirkungen von Cannabis und kann sicher und ohne Nebenwirkungen verwendet werden.

Die Produkte stammen aus zertifiziertem, legalem Anbau, so dass sie sicherstellen können, dass der gesamte Prozess der Herstellung von CBD-Öl zu 100 % biologisch ist.

Die Öle von myCBD können wir auf jeden Fall besonders bei Angstzuständen und Depressionen empfehlen, da sie neben CBD auch das natürlich vorkommende Chlorophyll und Pflanzenwachs enthalten. Dies fördert den Entourage-Effekt und bietet dem Verbraucher somit ein völlig natürliches Öl.

 

2. Nordic Oil CBD Öl - Fairster Handel

Nordic Oil ist einer der wenigen Anbieter, welcher Fairtrade-Produkte aus ganz Europa anbietet.

Das Unternehmen arbeitet mit Lieferanten aus vielen verschiedenen Klimazonen zusammen und kann daher die beste Qualität und eine große Vielfalt anbieten.

Mit Hilfe von Co2-Extraktionsverfahren werden alle unnötigen Inhaltsstoffe herausgefiltert.

Nach dem Herausfiltern der Ballaststoffe wird der Extrakt mit Hanföl angereichert, um ihm seine natürliche goldene Farbe zu verleihen. Das zugesetzte Hanföl enthält viele verschiedene Vitamine und ist reich an Fettsäuren. Nordic Oil bevorzugt Hanf als Trägeröl, weil die Kombination mit CBD das volle Potential der Cannabispflanze ausnutzt.

Die Öle sind voll von natürlich vorkommenden Terpenen. Diese organischen Verbindungen geben den Pflanzen ihren einzigartigen Duft und sorgen für Erholung und Entspannung. In Kombination mit dem CBD bereichern sie die therapeutische Wirkung der Öle.

 

3. Cibdol CBD Öl – Bester Preis

Cibdol ist ein Schweizer Unternehmen, das sich verpflichtet hat, die höchste Qualität ihrer CBD-Produkte zu gewährleisten.

Ihre goldenen Öle sollen perfekt ausgewogen sein und somit eine gute Verträglichkeit gewährleisten. Jedes Produkt bei Cibdol ist mit dem Lebensmittelsicherheitsmanagement-Zertifikat und dem Halal-Zertifikat ausgezeichnet.

Der Shop enthält viele Produkte, die in verschiedenen Größen und Konzentrationen angeboten werden. Sie können sowohl CBD-Öle und CBD-Hanfsamenöle, CBD-Kapseln, Vitamine mit CBD als auch CBD-Cremes kaufen, die an verschiedene Hauttypen und -zustände angepasst sind.

Das Unternehmen hat einen hohen Qualitätsstandard, weshalb es sich definitiv seinen Platz unter der Top 5 verdient hat.

 

4. Endoca CBD Oil – Am nachhaltigsten

Henry Vicenty, der Gründer von Endoca, ist ein wahrer Pionier auf der Suche nach der besten organischen Medizin. Er bereiste mehrere Jahrzehnte lang die Welt und sammelte wichtige Erfahrungen für das heutige Unternehmen. Für Endoca ist es wichtig, bei allen Prozessen im Gleichgewicht mit der Natur zu bleiben. Darüber hinaus versuchen sie immer, den Kunden bei aufkommenden Fragen und des Kaufes zu unterstützen.
Nachhaltigkeit ist für Endoca sehr wichtig. Die gesamte Produktionskette von der Pflanze bis zum Öl basiert auf diesem Prinzip.

Die Produktionspraktiken von Endoca zielen darauf ab, zu 100% nachhaltig, effizient und schadstofffrei zu sein. Die Hanfpflanzen werden einer CO2-Extraktion unterzogen und anschließend durch eine Kaltfiltration geleitet um das kostbare CBD Extrakt zu gewinnen.

Der Kundendienst von Endoca ist ebenfalls sehr zuvorkommend und bietet Chat- und Telefonsupport, 12 Sprachoptionen, Kundendienst und eine Liste der Versandgebiete an. Das Lager von Endoca befindet sich in Deutschland, von wo aus in über 220 Länder versandt wird. Das Unternehmen verfügt jedoch auch über ein Sekundärlager in den USA, so dass US-Kunden ihre Produkte schnell und einfach ohne Zollabfertigung erhalten können.

 

5. Kannaway CBD Öl – Beste Wellnessprodukte

Kannaway bietet qualitativ hochwertige Produkte speziell für den Wellness- und Wohlfühlbereich an.

Ihre Produkte auf Hanfbasis werden mehrfach unter strengen Bedingungen getestet und bieten daher ein sehr hohes Qualitätsniveau.

Das Unternehmen arbeitet mit den führenden Landwirten Europas zusammen. Sie garantieren einen gut gedüngten Boden und dass die Pflanzen nicht von Pestiziden oder Herbiziden befallen sind.

Für die Herstellung der Öle verwendet Kannaway keine giftigen Substanzen wie Propan- oder Butangas. Mit Hilfe der CO2-Extraktion werden die Cannabisblüten zu verwertbarer Biomasse verarbeitet, aus der dann das wertvolle Basis Öl gewonnen wird. Anschließend wird das Öl leicht erhitzt, um die restlichen Inhaltsstoffe herauszufiltern.

Kannaway verfügt über eine breite Produktpalette und konzentriert sich hauptsächlich auf den Wellness-Bereich. Neben kompletten Wellness-Bündeln bietet Kannaway auch CBD-Öle, CBD-Kapseln, Cremes, CBD-Hundefutter und vieles mehr an. Die einzelnen Produkte können in vielen verschiedenen Konzentrationen und Größen bestellt werden.

 

Behandlung von Angststörungen

Angststörungen lassen sich in der Regel gut mit Psychotherapie oder Medikamenten behandeln. Darüber hinaus können Maßnahmen wie Sport oder Entspannungstechniken hilfreich sein. Welche Behandlung für Sie geeignet ist, hängt von Ihrer Angststörung, Ihrer Krankengeschichte und vor allem von Ihren persönlichen Wünschen und Erwartungen ab.

Unbehandelte Angststörungen sind in der Regel dauerhaft. Nur selten verschwinden sie von selbst.

 

Was Sie selbst tun können

Die wichtigste Regel lautet: Stellen Sie sich den Situationen, die Ängste auslösen, und weichen Sie ihnen nicht aus. Das heißt zum Beispiel: Nehmen Sie den Aufzug, auch wenn Sie Angst davor haben.

Es ist schwierig, sich der angstauslösenden Situation zu stellen, die seit Jahren vermieden wurde. Gehen Sie Schritt für Schritt vor. Je öfter Ihnen das gelingt, desto eher können Sie Ihre Angst abbauen. Freuen Sie sich über kleine Erfolge.

Zur Unterstützung des inneren Gleichgewichts ist es ratsam, Beruhigungsmittel wie CBD-Öl, Lavendel, Baldrian, Johanniskraut usw. einzunehmen.

Moritz Written by: Moritz

Leave a Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.